Harmonia > Kontakt > Neuigkeiten

Serenade im Altenheim St. Josef

                          

 

Der warme Sommerabend war wie geschaffen für eine Freiluft-Serenade. So waren die Plätze vor dem Haupteingang des Seniorenheims auch gut besetzt.

Unser Männerchor legte sich nach den Guten-Abend-Worten von Anton Zahn gleich mächtig ins Zeug mit dem schwungvoll vorgetragenen "Entertainer-Rag".

Gemeinsam wurden Heimatlieder gesungen und der Chor sang das Lied von Oberschwaben und die Sätze: "Der Lindenbaum" von Schubert sowie das "Zigeunerleben" von Schumann. Lieder vom Wandern, vom Handwerk und von der Liebe erklangen abwechseln vom Männerchor und gemeinsam mit dem Publikum. Abendlieder schlossen das einstündige Programm ab.

Jürgen Jakob leitete nicht nur den Chor, sondern begleitete auch den gemeinsamen Gesang auf dem E-Piano.

Vorstand Zahn versprach der Sprecherin der Heimleitung, Petra Büchele, die sich beim Chor herzlich bedankte, ein Wiederkommen in der Weihnachtszeit.

 

 

 

 

Zurück