Harmonia > Kontakt > Neuigkeiten

Harmonia Mitgliederversammlung

 

Foto: Vorstand und Chorleiter der Harmonia;  von links: Chorleiterin A. Zanker, Beisitzer M. Nusser und S. Schäfer, 2. Kassierer W. Rudhart, Schriftführer F. Dennenmoser, Stellv. Vorsitzender A. Wintergerst, Beisitzerin S. Wirsum, Beisitzer P. Brielmaier, Fähnrich K. Fessler, Notenwart G. Wahl, Chrleiter S. Höschele, Kassierer H. Brune, Vorsitzender A. Zahn.

 

Unsere Mitgliedervesammlung am 13. Februar 2014 in Gemeindehaus St. Maria erfreute sich eines guten Besuches.
Der Männerchor gab einen musikalischen Auftackt und gedachte auch mit einem entsprechenden Gesang seiner verstorbenen Mitglieder.
Vorsitzender Anton Zahn griff in seinem Jahresbericht zwei einschneidende Ereignisse heraus, nämlich die geglückte Gründung des Frauenchores und den Chorleiterwechsel zum Jahresende.
Er lobte die gute Zusammenarbeit: "Der Verein funktioniert!"
Den Mitgliederstand gab Schriftführer Rolf Stehle mit 30 Sängern, 28 Sängerinnen und 141 Fördermitgliedern an. Der Männerchor absolvierte im Berichtsjahr 18 öffentliche Auftritte, der neue Frauenchor hatte zwei Konzerttermine zu bewältigen.
Ein dickes Minus bilanzierte Kassenwart Hermann Brune: Die Anschubfinanzierung des Frauenchores und die Konzertreise des Männerchores nach Neustadt-Langburkersdorf schlug mit rund 2700 Euro zu Buche.
Die Wahlen zum Vereinsvorstand brachten nur zwei Veränderungen: Schriftführer ist jetzt Franz Dennenmoser und den Frauenchor vertritt Sonja Wirsum als Beisitzerin.
Unser neuer Chorleiter Steffen Höschele erläuterte seine Ziele; er möchte das Repertoire des Männerchores erhalten und erweitern, die gute Qualität des Chores weiter ausbauen und auch in regelmäßigen Abständen Konzerte veranstalten und dabei auch mit anderen Chören kooperieren.
Chorleiterin Anette Zanker, die den Frauenchor noch bis Juli betreut, arbeitet an einem Konzert, das am 10. und 11. Mai im "Kulturschuppen" aufgeführt wird.
Bei der Bekanntgabe des Jahresprogramms wies Vorstand Zahn auf zwei besondere Termine hin: Am 31. Mai beteiligt sich der Männerchor am Jubiläumskonzert (60 Jahre) unseres Patenvereins Chorgemeinschaft Oberteuringen und am 30. und 31. Oktober findet die Aufführung der "Missa Katharina" von Jacob de Haan in der Kirche St.Verena in Kehlen durch die vereinigten Chöre der Gemeinde und die Bläser der Musikschule Meckenbeuren statt. Unser Männerchor ist daran beteiligt.
Ein Antrag unter dem letzten Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" betraf die Gestaltung unserer Homepage: www.harmonia-meckenbeuren.de.

 

Roman Halder

 

 

 

 

Zurück